Der Feuerwehrnachwuchs beim Anzünden der Windlichter

Eine Million Sterne

Caritas-Aktion ließ den Alten Markt erstrahlen

„Eine Million Sterne“ leuchteten jetzt in Hachenburg für den guten Zweck. Der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn hatte zur gleichnamigen Solidaritätsaktion in den Oberwesterwald eingeladen. mehr

2016-11 Weihnachtsgeschenke

Weihnachtsaktion

Caritas unterstützt erneut „Menschen in Not“

Der Caritasverband will Hilfsbedürftigen in der Region in der diesjährigen Weihnachtszeit wieder eine kleine Freude bereiten. Daher startet er wieder seinen Spendenaufruf für "Menschen in Not". mehr

Eine Pflegerin spricht mit einer Seniorin. / Deutscher Caritasverband e.V./KNA

Regelmäßige Treffen

Caritas-Gesprächskreis für pflegende Angehörige in Lahnstein

Regelmäßig lädt der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn pflegende Angehörige zum Gesprächskreis ein. Das nächste Treffen findet am 6. Dezember in Lahnstein statt. mehr

Die FSJler und BFDler beim Rundgang durch die Caritas-Werkstätten

Caritas-Werkstätten

Einblicke in den Arbeitsalltag von Menschen mit Behinderung erhalten

Immer wieder mal können sich die Caritas-Werkstätten über externe Besuchergruppen freuen, die sich über die Einrichtung informieren möchten. Jetzt waren 25 FSJler und BFDler aus dem Bistum Limburg zu Gast in den Werkstätten Montabaur. mehr

Foto mit den neuen Mitgliedern des Caritasrates.

Pressemitteilung

Mitgliederversammlung wählt neuen Caritasrat

Am 27. Oktober hat in Montabaur die Mitgliederversammlung des Caritasverbandes Westerwald-Rhein-Lahn e.V. stattgefunden, zu der zahlreiche Mitglieder der Caritas und geladene Gäste ins Pfarrzentrum Forum St. Peter gekommen waren. Turnusmäßig wählte die Mitgliederversammlung den Caritasrat neu. mehr

Das Team vom CAP-Markt übergibt die Tütenspende an die Flüchtlingshilfe

CAP-Markt

Einkaufstüten für Flüchtlinge gepackt

Der CAP-Markt in Hundsangen hat sich an einer bundesweiten Spendenaktion beteiligt und unterstützt damit Flüchtlingshelfer in der Verbandsgemeinde Wallmerod. Kürzlich wurden im Markt gefüllte Einkaufstüten übergeben. mehr

Alles Gäste bei der Einweihung des Außengeländes

Kindertagesstätte

Große Freude über neues Außengelände

Die Integrative Caritas-Kita Sankt Franziskus in Wirges hatte zur Einweihungsfeier geladen. Grund für die Feierlichkeiten: das neue Außengelände. mehr

Die geehrten Mitarbeiter haben sich zum Gruppenfoto zusammengestellt

Mitarbeiterfest 2016

Langjährige Mitarbeiter für ihre Treue geehrt

„Lichtblick Caritas“, lautete das Motto des Mitarbeiterfestes, zu dem der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn seine hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Limeshalle nach Arzbach eingeladen hatte. Auch in diesem Jahr wurden unter anderem zahlreiche Mitarbeiter geehrt. mehr

Künstlerin Eveline Steinhauer erläutert ihre Arbeiten im Rahmen der Ausstellungseröffnung

Ausstellung

Künstlerische Premiere im Caritas-Zentrum in Lahnstein

Die Räumlichkeiten der Beratungsdienste in Lahnstein wurden jetzt zur Kunsthalle: Erstmals hatte die Caritas-Schuldnerberatung zu einer Vernissage eingeladen. Die Ausstellung zeigt Werke der Lahnsteiner Künstlerin Eveline Steinhauer. mehr

Marktleiter NIls Fette steht im neugestalteten Bereich neben dem Backshop

CAP-Markt

Nach dem Einkauf lädt das „CAPpuccino“ zum Verweilen ein

Nach dem Einkauf ein Päuschen einlegen, eine heiße Tasse Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen genießen und einen gemütlichen Plausch mit netten Menschen halten. All das ist möglich im CAP-Markt in Hundsangen - in der neugestalteten "CAPpuccino"-Ecke. mehr

Die Schüler der Anne-Frank-Realschule plus und die Werkstatt-Beschäftigten vor der Kletterwand in der Turnhalle

Caritas-Werkstätten

Sport vereinte Schüler und Werkstatt-Beschäftigte

Sport bringt die Menschen zusammen! Dies unterstrich jetzt einmal mehr ein inklusives Sportprojekt, das gemeinsam von der Anne-Frank-Realschule plus und den Caritas-Werkstätten in Montabaur initiiert wurde. mehr

Die Verantwortlichen vom Hospizverein im Gespräch mit den Mitarbeitern des Altenzentrums in Arzbach

Altenzentrum Arzbach

Kooperation soll die Pflege für Sterbende verbessern

Das Caritas-Altenzentrum St. Josef in Arzbach und der Hospizverein Westerwald ziehen künftig an einem Strang: Beide kooperieren, um die Pflege Sterbender zu verbessern. mehr

Drei Kinder im Flüchtlingslager / Paul Jeffrey

Flüchtlinge

So können Sie helfen!

Der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn engagiert sich in der Flüchtlingshilfe und erhält dabei jede Menge Unterstützung. Tagtäglich melden sich Menschen, die helfen wollen. Damit dies möglichst reibungslos funktioniert, sollte man einige Dinge beachten. mehr

2016-10 Gesundheitstag 2016 Haus Helena_1

Altenzentrum Hachenburg

Gesundheit der Mitarbeiter im Mittelpunkt

Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter liegt den Verantwortlichen im Caritas-Altenzentrum Haus Helena in Hachenburg sehr am Herzen. Daher fand kürzlich wieder ein Gesundheitstag für die Beschäftigten statt. mehr

CAP-Lebensmittelmarkt

Stadt - Land - Zukunft

St. Josef Arzbach

Leben im Alter

Beratung

Menschen
in schwierigen Situationen

Die Schulden wachsen Ihnen über den Kopf? Der Alltag macht Sie völlig fertig? Sie sind fremd hier? Sie wissen nicht mehr wie es weitergehen soll? Gut ausgebildete Berater hören Ihnen gerne zu. Gemeinsam finden wir einen Weg, der aus Ihrer Notlage herausführt. mehr

Konkrete Hilfe

Kinder, Jugendliche und Familien

junge Familie auf einer Bank / KNA / Oppitz

junge Familie auf einer Bank / KNA / Oppitz

Familien zu unterstützen ist ein großes Anliegen der Caritas. Für Kinder und Jugendliche, Väter und Mütter bietet die Caritas verschiedene ineinandergreifende Hilfen und Beratungsangebote. Auch Paaren und Singles bieten wir qualifizierte Beratung und Hilfe. mehr


Pflege zu Hause

Ambulante Hilfen: Sozialstationen

eine Mitarbeiterin der Sozialstation macht sich auf den Weg zu ihren Patienten / Caritasverband Westerwald-Rhein-

eine Mitarbeiterin der Sozialstation macht sich auf den Weg zu ihren Patienten / Caritasverband Westerwald-Rhein-

"Ich brauche Hilfe im Alltag, will aber zu Hause bleiben!" Viele kranke, alte und pflegebedürftige Menschen haben den Wunsch, in der eigenen Wohnung zu leben. Wenn Dinge des alltäglichen Lebens schwer fallen, sorgen Pflegefachkräfte der Caritas-Sozialstationen für zuverlässige und kompetente Unterstützung. mehr

Betreuung

Wenn es allein nicht mehr geht

Herzlich willkommen bei der Betreuungsvereinigung. Auf unserer Seite finden Sie viele Informationen rund um das Thema Betreuung. Gerne beraten wir Sie auch persönlich. mehr


Leben im Alter

Unsere Altenwohnheime

alte Dame / KNA / Oppitz

alte Dame / KNA / Oppitz

Sie suchen nach einem Altenwohnheim, das Ihnen oder Ihrem Angehörigen Geborgenheit und Wohlbefinden bietet? Ein Zuhause, in dem Sie gute Pflege und Zuwendung erfahren? Wir nehmen uns Zeit für Sie. Gerne zeigen wir Ihnen, was unsere Einrichtungen zu bieten haben. mehr

Menschen mit Behinderung

Für gleichberechtigte Teilhabe

Frau mit Behinderung spielt mit einer Betreuerin / KNA / Oppitz

Frau mit Behinderung spielt mit einer Betreuerin / KNA / Oppitz

Im Jahr 2008 ist das Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Kraft getreten. Ziel ist die gleichberechtigte Teilhabe bzw. Teilnahme an der Gesellschaft in allen Lebensbereichen. mehr