URL: www.caritas-westerwald-rhein-lahn.de/aktuelles/presse/tagespflege-im-haus-helena-den-tag-gemeinsam-und-aktiv-gestalten-a8747b73-5c60-4449-bfb3-ba3d7cb5c4a
Stand: 30.05.2018

Altenzentrum Hachenburg

Tagespflege im Haus Helena: Den Tag gemeinsam und aktiv gestalten

Mitarbeiterin und Tagesgäste vor dem Auto für den FahrdienstFür den Transport der Tagespflegegäste im Caritas-Altenzentrum Haus Helena in Hachenburg steht auf Wunsch ein hauseigener Fahrdienst zur Verfügung.Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn

Fünf Tage in der Woche hält das Caritas-Altenzentrum Haus Helena in Hachenburg insgesamt fünf Tagesplätze für Senioren und demenziell veränderte Menschen bereit. Das Angebot richtet sich zum einen an ältere Menschen, die zu Hause leben, sich manchmal einsam fühlen und die Gesellschaft anderer Menschen vermissen. Zum anderen kann das Angebot dabei helfen, pflegende Angehörige zu entlasten. Die Tagespflege, erklärt Einrichtungsleiterin Anja Kohlhaas, ist ein Ergänzungsangebot zur ambulanten Pflege zu Hause. "Wir bieten unseren Gästen einen gemeinsam gestalteten Tagesablauf an. Dabei werden sie von erfahrenen Betreuern begleitet und bei ihren Aktivitäten unterstützt", erläutert sie.

Für die Tagesgäste der Einrichtung in der Nisterstraße 3 steht unter anderem ein hauseigener Fahrdienst zur Verfügung. Ein behindertengerechter Bus mit einer Rampe für Rollstuhlfahrer erleichtert den Transport und sorgt für zusätzliche Sicherheit. Kürzlich nun wurde das Fahrdienst-Angebot im Haus Helena durch ein zusätzliches Auto erweitert. Der neue Ford " Tourneo" verfügt über einen hohen Aufbau und ermöglicht so ein fast aufrechtes Einsteigen. "Die Tagesgäste werden morgens Zuhause abgeholt und am Spätnachmittag wieder zurück gebracht", erklärt Anja Kohlhaas und unterstreicht: "Selbstverständlich nehmen sie an allen Mahlzeiten teil und können unsere Beschäftigungsangebote besuchen. Für Ruhemöglichkeit zwischendurch ist natürlich zusätzlich Platz in unserer Einrichtung."

  • Weitere Informationen gibt im Caritas-Altenzentrum Haus Helena, Nisterstraße 3, in Hachenburg. Ansprechpartnerin ist Einrichtungsleiterin Anja Kohlhaas, Telefon 02662/962220, E-Mail: anja.kohlhaas@cv-ww-rl.de.