Engagement

Zukunft stiften

Caritas-Familienstiftung

große und kleine Hände mit einer kleinen Pflanze

Die Caritas-Familienstiftung Westerwald-Rhein-Lahn hilft den Schwächsten in der Gesellschaft.

Die Caritas-Familienstiftung Westerwald-Rhein-Lahn ist eine rechtlich unselbstständige Stiftung unter dem Dach der Caritasstiftung in der Diözese Limburg. Rechtlich unselbständig bedeutet, dass die Vermögensverwaltung und die Buchführung durch die Dachstiftung erfolgt. Die Buchführung und der Jahresabschluss werden durch einen staatlich anerkannten Prüfer geprüft. Ein Stiftungsrat wacht über die Ein- und Ausgaben. Dieser arbeitet ehrenamtlich. Bei der Caritas-Familienstiftung sorgt der Stiftungsbeirat für die satzungsgemäße Verwendung der Stiftungsmittel.

Die Stiftungsidee

Im Dezember 2010 wurde die Caritas-Familienstiftung Westerwald-Rhein-Lahn gegründet. Die Stiftung möchte die Arbeit der Caritas für die Menschen in der Region unterstützen. Dabei geht es um die Sicherung der bewährten Einrichtungen und Dienste, aber auch um neue Arbeitsbereiche und Projekte, die in Zukunft notwendig sein werden.

Caritasarbeit bedeutet, professionelle Hilfe für Menschen zu leisten, die sich nicht selbst helfen können und einen starken Partner an ihrer Seite brauchen. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Religion oder Weltanschauung jemand angehört. Einzig die Hilfsbedürftigkeit jedes Einzelnen oder der Familie ist Ausgangspunkt der Stiftungstätigkeit.

Als Stifterin oder Stifter, Spenderin oder Spender für die Caritas-Familienstiftung Westerwald-Rhein-Lahn stärken Sie diese Ziele nachhaltig. Spenden und die Erträge aus Stiftungsvermögen (Zinsen) werden kurzfristig im Sinne des obengenannten Stiftungszweckes eingesetzt.

Es gibt zahlreiche Gründe, weshalb Frauen und Männer in der über tausendjährigen europäischen Stiftungsgeschichte zu Stifterinnen und Stiftern werden:

  • Dankbarkeit für das, was im eigenen Leben gelungen ist.
  • Der Wunsch, an jemanden zu erinnern, den man liebt.
  • Vielleicht auch die Möglichkeit, den eigenen Namen mit sinnvollem Handeln zu verbinden und im Bewusstsein der Nachwelt zu erhalten.
  • Oft geht es auch darum, über den eigenen Tod hinaus hilfreiches Handeln zu fördern und zur Sicherung des sozialen Friedens beizutragen.

Stiftungsgründern und Stiftern ist gemeinsam, dass sie Verantwortung für das Gemeinwohl übernehmen. Denn Stiftungen helfen unbürokratisch, unparteiisch und unabhängig.

Mit der Caritas-Familienstiftung Westerwald-Rhein-Lahn können wir gemeinsam mit Ihnen diese Hilfe heute und für die kommenden Generationen sichern.

Die Caritas-Familienstiftung hilft Ihnen dabei, Zukunft zu schaffen für die, die Ihnen am Herzen liegen. Helfen Sie uns dabei!

Download

Flyer

Informationsflyer Familienstiftung "Spenden statt schenken."

Satzung Caritas-Familienstiftung Westerwald-Rhein-Lahn

CaritasStiftung in der Diözese Limburg_2015